"Vielfalt macht die Gebiete lebendig"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 30. Juni 2012

Offenburg

BZ-INTERVIEW: Baubürgermeister Oliver Martini will mehr Offenburger für Baugruppen-Modelle gewinnen / Seitenpfaden ideal.

OFFENBURG. Mit dem Neubaugebiet Seitenpfaden soll auch das Modell der Baugruppen in Offenburg stärker zu Leben erweckt werden Bislang wurde das Konzept erst einmal verwirklicht – vom Architekturbüro Lehmann im ersten von zwei Wohntürmen auf dem Henco-Areal. Mitglied dieser Baugruppe war auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Baubürgermeister Oliver Martini will nun das Modell "Baugruppe" weiter voranbringen. Jutta Bissinger sprach mit ihm über die Gründe.

BZ: Herr Martini, wie kamen Sie auf den Gedanken, Baugruppen zu forcieren?
Martini: Wenn man viele Gebietsentwicklungen näher betrachtet, dann kann man beobachten, dass sehr häufig immer uniformer gebaut wird. Neu entstandene Quartiere sehen häufig gleich aus und haben mit dem Standort nicht mehr viel zu tun. Das halte ich für keine gute Entwicklung – da fehlt die Vielfalt, die ein Gebiet lebendig macht. Vielfalt in der optischen Gestaltung, aber auch in den Wohnformen. Das Modell der Baugemeinschaften ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ