Account/Login

Kapellen in der Region

Vier Familien prägen die Geschichte der Kapelle St. Sebastian in Stegen

  • Mo, 02. November 2015, 00:00 Uhr
    Stegen

     

Vier Familien prägen die Geschichte der Kapelle St. Sebastian in Stegen. Da sich die Kapelle auf Privatgelände befindet, ergibt sich nur selten die Gelegenheit, die Kapelle zu besuchen.

Ein Kleinod voller Kleinodien: Im Inne...äsentiert sich die Kapelle  prunkvoll.  | Foto: Julius Wilhelm Steckmeister
Ein Kleinod voller Kleinodien: Im Inneren präsentiert sich die Kapelle prunkvoll. Foto: Julius Wilhelm Steckmeister
1/2
Dreißig Jahre ist es her, dass sich Manfred Müller, Lehrer und langjähriger Leiter des Kollegs St. Sebastian, des privaten Gymnasiums in Trägerschaft der Erzdiözese Freiburg, auf Spurensuche gemacht und erstmals die Geschichte der auf dem Schulgelände gelegenen Kapelle erforscht hat. Das Ergebnis ist ein Büchlein, das kürzlich in einer Neuauflage bei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar