Account/Login

Magische Orte im Hochschwarzwald (7)

Vom Windgfällweiher zum Bildsteinfelsen, einem Platz der Wandlung

  • Mo, 14. Januar 2008, 00:00 Uhr
    Titisee-Neustadt

     

Der Weg vom Windgfällweiher führt über Moos und kleine Bachläufe. Ziel ist der Bildsteinfelsen. Von dort bietet sich ein überwältigendes Panorama – und viel Licht, dessen Energie uns erfüllt.

Tief eingebettet im Wald liegt der Windgfällweiher.
Tief eingebettet im Wald liegt der Windgfällweiher.
Mystisches ist gefragt. In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Titisee-Neustadt ist der Buchautor Roland Kroell auf die Suche gegangen. In einer BZ-Serie führt Kroell zu keltischen und alemannischen Kultplätzen, Quellen, Kapellen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar