Freiburger Stadtgeschichte

Von einem Abschnitt der Bertoldstraße blieben nur Theater und Brunnen erhalten

Carola Schark

Von Carola Schark

Mo, 16. August 2021 um 00:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Beim Vergleich von Aufnahmen der Bertoldstraße aus der Zeit vor dem Weltkriegsbombenangriff und heute gibt es nur wenig wiederzuerkennen.

Die Bertoldstraße hat ihr Gesicht vor allem durch den Zweiten Weltkrieg stark verändert. Beim schweren Bombenangriff vom 27. November 1944 wurde das auf dem undatierten, nach 1910 entstandenen, historischen Foto zu sehende Straßenbild fast vollständig zerstört.
Von den abgebildeten Gebäuden steht nur noch das Theater, allerdings in schlichterer Form. Der verschwundene Prachtgiebel war jedoch kein Opfer des Krieges. Er wurde – dem Zeitgeschmack entsprechend – bei einer Dachsanierung 1962 abgebrochen.
Die Bertoldstraße ist als Fortsetzung der Salzstraße eine der wichtigsten Verbindungen, schon seit der Frühzeit der Stadt. Die einstige Sattelgasse ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung