Theaterprojekt

Von was träumen die Freiburger?

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

So, 29. Mai 2022 um 14:05 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ob Zeichnung, Gespräch oder Mail: Ein Kunstprojekt am Stadttheater sammelt Träume, um sie zu einem Film zu verarbeiten. Bis nächsten Freitag kann man mitmachen.

Was oder wovon träumen die Menschen in Freiburg? Das wollen das Hamburger Künstlerkollektiv "Geheimagentur" und das Stadttheater herausfinden. Seit dem Start des Projekts "Traumfabrik" am Freitagabend auf dem Theatervorplatz können dort bis nächsten Freitagabend alle im kleinen Häuschen der "Traumannahmestelle" ihre Träume erzählen. Daraus soll ein Film entstehen, der im Herbst gezeigt wird.
Die "Traumannahmestelle" hat geöffnet
Als die Dämmerung in Dunkelheit übergeht, legen der Hamburger Musiker Manuel Scuzzo und seine Band mit ihrem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung