Account/Login

Vorschlag: 10 Euro pro Einwohner

  • Mo, 19. Februar 2018
    Waldkirch

     

Waldkircher CDU beantragt einen Betriebsmittelzuschuss der Gemeinden ans Krankenhaus und will auch Beteiligung des Landkreises.

WALDKIRCH (BZ). Der Stadtverband Waldkirch der CDU und die CDU-Fraktion des Gemeinderates bringen sich mit einem konstruktiven Antrag an die Gemeinderäte und den Kreistag in die Diskussion zur Zukunft des Bruder-Klaus-Krankenhauses ein: Gemeinden und Landkreis sollten einen gemeinsamen Betriebskostenzuschuss für die nächsten fünf Jahre stemmen, um Zeit für tragfähige Lösungen zu gewinnen.

"Das Bruder-Klaus-Krankenhaus ist für die Versorgung der Menschen im Zweitälerland sehr wichtig", schreiben Susi Herterich-Wisser (Vorsitzende der CDU-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Waldkirch) und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar