Account/Login

BZ-Interview

Vorsitzende de Jugendparlaments in Bad Säckingen: "Bürgermeisterin werden wäre toll"

Lisa Petrich
  • Mi, 07. September 2022, 07:00 Uhr
    Bad Säckingen

     

Lian Hussein, die Vorsitzenden des neuen Jugendparlaments in Bad Säckingen, liest gerne Akten. Den Gemeinderat liebt sie, wie sie sagt. Und Bürgermeisterin würde sie gerne einmal werden.

Lian Hussein würde gerne irgendwann Bü...aber nicht unbedingt in Bad Säckingen.  | Foto: Lisa Petrich
Lian Hussein würde gerne irgendwann Bürgermeisterin werden – aber nicht unbedingt in Bad Säckingen. Foto: Lisa Petrich
Sie ist jung, ehrgeizig und weiß ganz genau, was sie will: Lian Hussein, die neue Vorsitzende des Jugendparlaments (Jupa). Die 17-Jährige spricht sieben Sprachen und findet, dass Bad Säckingen mehr Treffpunkte für Jugendliche braucht. Lisa Petrich sprach mit ihr darüber, was sie als Bürgermeisterin umsetzen würde und warum sie so gerne Akten liest.

BZ: Die Stimme der Jugend bleibt in Bad Säckingen nicht mehr stumm – seit Juli gibt es ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar