Account/Login

Mit Gewinn leben

Wärmedämmung kann Mieterhöhung zur Folge haben

Patrick Stöhrer da Costa
  • Sa, 07. Juli 2018, 00:00 Uhr
    Geld & Finanzen

     

Eine Wärmedämmung ist grundsätzlich eine Modernisierungsmaßnahme. Das bedeutet, dass Vermieter die Kosten einer nachträglichen Wärmedämmung, zum Beispiel an einem alten Gebäude, auf die Mieter übertragen können.

Wärmedämmung kann Mieterhöhung zur Folge haben.  | Foto: Erwin Wodicka
Wärmedämmung kann Mieterhöhung zur Folge haben. Foto: Erwin Wodicka
Damit der Endmieter nachvollziehen kann, ob mit der Dämmung auch wirklich Energie eingespart wird, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar