Gottis von Fuchs, Luchs und Sittich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. Juli 2016

Waldkirch

Tierpatentag im Schwarzwaldzoo / Die Unterstützer helfen bei der Deckung der laufenden Kosten für Futter, Arzt und Gehege.

WALDKIRCH (BZ/sre). Wer selbst ein Haustier hat, der weiß, dass Katze, Hund und Co. übers Jahr so allerhand kosten. Nicht anders im Zoo. Deshalb ist der Freundeskreis Schwarzwaldzoo froh über Tierpaten, die bei der Deckung der laufenden Kosten helfen. Etwa 50 Tierpaten nahmen jetzt auf Einladung des Freundeskreises an einer Tierpatenführung teil. Die Paten freuten sich, nicht nur über die vielen Neuerungen und über ihre Tiere informiert zu werden, sondern auch ihr Tier füttern zu dürfen, sofern dies möglich war.

In drei Gruppen wurden am Sonntag die Tierpaten von einem Tierpfleger durch den Schwarzwaldzoo geführt. Er informierte die Tierpaten, welche Tiere einmal in die zahlreichen Gehegeneubauten einziehen werden. So werden im Gehege hinter dem Eingang, wenn es fertig gestellt ist, Ziesel, Breitrandschildkröten und europäische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ