Zwei Tage lang Wein und Kultur

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Mi, 29. Mai 2019

Waldkirch

Werbegemeinschaft lud ein.

WALDKIRCH (dsc). Der laue Frühlingsabend war perfekt für die Eröffnung der "Waldkircher Weinkultur" der Werbegemeinschaft in der Allee. Die Tische und Bänke waren gut besetzt, und auch an den Ständen drängten sich die Besucher um die bereitgestellten Tische. Oberbürgermeister Roman Götzmann, die Breisgauer Weinprinzessin Claudia Vetter und Uwe Klos, der Vorsitzen der Werbegemeinschaft, hatten die Veranstaltung am Freitagabend zusammen eröffnet. Die Waldkircher Tanzrhythmiker haben am Freitag, die Band Blossbluez am Samstag die Gäste unterhalten. Das Essensangebot reichte von süßen und herzhaften Crêpes über Grill- und Currywurst und ein Kartoffel-Speck-Vesper bis zu italienischen Spezialitäten und Freiämter Bio-Burgern in verschiedenen Variationen. Die Weingüter Moosmann, Franz Xaver, Nopper und die Winzergenossenschaft Buchholz boten ihre neuen Weine, Secco und Sekt an. Auf allen Karten fand sich aber auch ein Cocktail, Mineralwasser oder ein alkoholfreier Himbeer- oder Traubensecco.