Account/Login

Waldshut-Tiengen kämpft gegen die Tauben-Plage

  • Do, 12. Mai 2022
    Kreis Waldshut

     

Verunreinigungen sorgen vermehrt für Beschwerden / Ortspolizeibehörde plant eine Kampagne / Fütterungsverbot soll ins Bewusstsein rücken / Basel als Vorbild.

Die Tauben-Population in Waldshut wäch... auf einem  Gebäude in der Wallstraße.  | Foto: Juliane Schlichter
Die Tauben-Population in Waldshut wächst. Hier eine Taube auf einem Gebäude in der Wallstraße. Foto: Juliane Schlichter
. Tauben gehören zum gewohnten Stadtbild von Waldshut-Tiengen. Doch seit einigen Jahren gehen beim Ordnungsamt vermehrt Beschwerden über die graugefiederten Vögel und ihre Hinterlassenschaften ein. Denn Taubenkot verschmutzt inzwischen weite Teile der Innenstädte. Mit einer Kampagne will die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar