Tiengen

Ausflug der Pfadfinder endet im Krankenhaus

Uthe Martin

Von Uthe Martin

Mi, 11. Juni 2014 um 18:26 Uhr

Waldshut-Tiengen

Schreck im Pfadfinderlager: Für 9 Kinder endete ein Ausflug auf der Küssaburg in der Klinik. Übelkeit, Erbrechen und Magenkrämpfe grassierten unter den Kindern. Ein Notfall für die Rettungskräfte.

Schreck im Pfadfinderlager: Rettungskräfte und die Polizei wurden in der Nacht zum Mittwoch zu einem Notfall auf der Küssaburg gerufen. Dort haben etwa 60 Pfadfinder, überwiegend Kinder, ihr Pfingstlager aufgeschlagen. Einige klagten über Übelkeit, Erbrechen und Magen-Darm-Probleme. Neun Jungen und Mädchen wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

"Einige Kinder haben das Spital bereits wieder verlassen", so Michael Swientek, Pressesprecher des Waldshuter Landratsamts am Mittwoch. Nach Informationen dieser Zeitung verbringen die Pfadfinder Tiengen, Stamm Yanktonai, bis 14. Juni ihr Pfingstlager auf der Küssaburg, gemeinsam mit Pfadfindern aus Freiburg und Untergruppenbach bei Heilbronn.
Die Ursache der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung