Fall Maria L.

Warum dauert der Prozess gegen Hussein K. so lange?

Stefan Hupka und Frank Zimmermann

Von Stefan Hupka & Frank Zimmermann

Fr, 09. Februar 2018 um 09:47 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Fall Endingen kam das Urteil nach einem Monat. Doch im Prozess gegen Hussein K. ist noch immer kein Ende in Sicht. Selbst erfahrene Prozessbeobachter fragen sich: Wieso dauert das so lange?

Der Angeklagte zeigt eine emotionale Regung. Das kommt nicht alle Tage vor. An diesem Donnerstag aber ist es so. Die Verhandlung im Freiburger Landgericht dauert noch keine drei Stunden, da gähnt Hussein K. und lässt über den Dolmetscher ausrichten: "Ich bin sehr müde, ich bin heute zum zwanzigsten Mal hier." Das stimmt nicht, er hat sich verzählt, es ist erst das neunzehnte Mal. Aber vielleicht wollte er doch etwas ganz anderes ausdrücken: Was soll der ganze Aufwand? Warum dauert das hier so lange? Ja, ich war es, ich habe doch schon ein Geständnis abgelegt.

Wird mit zweierlei Maß verhandelt?
Falls es solche Fragen sind, dann kursieren sie allerdings auch im Publikum. Gibt es, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ