Account/Login

Viel Zuspruch

Warum die "Lange Nacht der Kultur" in Offenburg für manche Besucher zum Türöffner wird

Juliana Eiland-Jung
  • So, 03. März 2024, 20:00 Uhr
    Offenburg

     

BZ-Plus Die Lange Nacht der Kultur lockte am Freitagabend zahlreiche Besucher in die Stadtbibliothek, die städtische Galerie, in die Reithalle, den Salmen und in Archiv und Museum im Ritterhaus.

„Du im Wunderland“: Ein Fo...t-Ausstellung der Städtischen Galerie.  | Foto: Juliana Eiland-Jung
„Du im Wunderland“: Ein Fotospot in der aktuellen Kunert-Ausstellung der Städtischen Galerie. Foto: Juliana Eiland-Jung
1/3
Auch wenn es in den Presseankündigungen der Stadt hieß "Erste lange Nacht der Kultur", es gab schon Vorläufer Anfang der 2000er-Jahre unter Kulturamtsleiterin Susanne Asche. Wahrscheinlich wird es auch nicht die letzte solche Veranstaltung sein, denn viele der beteiligten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar