Account/Login

Erziehung

Warum Eltern ihre Kinder lieber anerkennen anstatt belohnen sollten

  • Marie Blöcher (dpa)

  • Mo, 29. August 2016
    Liebe & Familie

     

Zähne putzen, Zimmer aufräumen, Tisch decken: Diskussionen um lästige Pflichten gehören in vielen Familien zum Alltag. Um Kinder zu unliebsamen Aufgaben zu motivieren, stellen Eltern und Erziehende häufig Belohnungen in Aussicht

Gute Belohnung: Ein schöner Familienausflug zum Beispiel an den Bodensee.   | Foto: Andreas Strepenick/fotolia.com
Gute Belohnung: Ein schöner Familienausflug zum Beispiel an den Bodensee. Foto: Andreas Strepenick/fotolia.com
Zähne putzen, Zimmer aufräumen, Tisch decken: Diskussionen um lästige Pflichten gehören in vielen Familien zum Alltag. Um Kinder zu unliebsamen Aufgaben zu motivieren, stellen Eltern und Erziehende häufig Belohnungen in Aussicht"Belohnungssysteme sind bei Eltern verbreitet", erklärt Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Denn dadurch lässt sich manche Diskussion ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar