Glosse

Warum es Silvio Berlusconi wichtig ist, dass das Klo geputzt ist

Julius Müller-Meiningen

Von Julius Müller-Meiningen

Mo, 15. Oktober 2018 um 15:58 Uhr

Fussball International

Der Schein zählt: Der italienische Ex-Ministerpräsident Berlusconi putzt angeblich immer das Klo, auf dem er gerade war. Jetzt kehrt er in den Fußball zurück – und gibt den Saubermann.

Silvio Berlusconi hat eine eiserne Maxime, das hat er einmal verraten: Der italienische Ex-Ministerpräsident putzt immer das Klo, auf dem er gerade war. Egal, ob er selbst Verursacher irgendwelcher Spuren ist oder nicht. Was zählt, ist der Eindruck. Man könnte als letzter Benutzer ja der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ