Erklär’s mir

Warum heiraten Kinder?

am

Von am

Sa, 08. Juni 2019 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Heiraten? Das ist doch etwas für Erwachsene. Stimmt, zumindest in Deutschland. Denn hier darf man das erst mit 18 Jahren. Aber diese Regelung gibt es nicht in allen Staaten.

Besonders in armen Weltregionen ist es keine Seltenheit, dass Mädchen und Jungen sehr früh heiraten. Manche sind dann noch nicht einmal 15 Jahre alt. Aber warum machen Kinder das? Oft haben sie gar keine andere Wahl, denn ihre Eltern wollen das so. Sie suchen ihren Kindern die Ehepartner aus, weil sie sich zum Beispiel Vorteile davon versprechen: Sie zahlen mit der Ehe ihre Schulden zurück oder beenden einen Streit.

Mädchen haben zudem in vielen Ländern kaum eine Chance, eigenes Geld zu verdienen. Ein Mann bietet die einzige Möglichkeit, finanziell versorgt zu sein. Viele Eltern möchten deshalb ihre Töchter möglichst früh verheiraten. Außerdem müssen Familien vielerorts Geld zahlen, damit ihre Mädchen heiraten können. Und das ist in manchen Regionen für junge Mädchen billiger als für erwachsene Frauen.