Forschung

Was die Corona-Studie des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung der Region bringt

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Fr, 24. Juli 2020 um 09:18 Uhr

Südwest

BZ-Plus In und um Freiburg werden 3000 Menschen im Rahmen einer Studie auf Antikörper gegen Sars-CoV-2 getestet. Die Region wurde ausgewählt, weil sie im Frühjahr ein Hotspots für Infektionen war.

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und die Stadt Freiburg gehören zu den acht bis zehn Regionen in Deutschland, in denen eine bundesweite ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung