Account/Login

Plastik, Salmonellen, Fehl-Kennzeichnung

Was Freiburgs Lebensmittelprüfer im Essen gefunden haben

Manuel Fritsch

Von

Fr, 26. August 2022 um 07:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt hat 10.000 Lebensmittelproben untersucht. Die gute Nachricht: Der Großteil war unbedenklich. Doch es gibt auch schwarze Schafe.

Verbraucher sollen sich darauf verlass...heitsschädliches enthält (Symbolbild).  | Foto: pavel siamionov / stock.adobe.com
Verbraucher sollen sich darauf verlassen können, dass ihre Pizza nichts Gesundheitsschädliches enthält (Symbolbild). Foto: pavel siamionov / stock.adobe.com
Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg hat seinen Jahresbericht für 2021 veröffentlicht. Von den gut 10 000 untersuchten Lebensmittelproben wurden demnach 1600 Proben (16 Prozent) beanstandet. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar