Account/Login

Erklär’s mir

Was ist die Aorta?

Sophia Kaiser

Von

Sa, 02. März 2024 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Unser Herz sorgt dafür, dass Blut durch unseren Körper gepumpt wird. Denn alle Organe, auch die Muskeln und die Haut, brauchen Blut. Dafür nutzt das Herz die Adern. Das sind Blutgefäße, die man sich wie kleine Röhrchen vorstellen kann.

Darstellung der Aorta auf einem Computertomographen (CT)  | Foto: Andreas Arnold (dpa)
Darstellung der Aorta auf einem Computertomographen (CT) Foto: Andreas Arnold (dpa)
Wenn man alle Adern eines Menschen aneinanderhängen würde, würden sie zwei Mal um die Erde reichen. Die Adern, die das Blut vom Herzen wegbringen, heißen Arterien. Die kann man sogar spüren, etwa wenn man den Finger ans Handgelenk legt. Deshalb heißen die Arterien auch Schlagadern. Die dickste Arterie nennt man Aorta oder Hauptschlagader. Man kann sich den Körper als Stadt vorstellen und das Blut als Autos. Die transportieren wichtige Dinge – wie etwa Sauerstoff – von einem Ort zum anderen. Die Aorta ist dann wie die Hauptstraße in dieser Stadt. Sie beginnt direkt am Herzen und sorgt dafür, dass das Blut alle Organe versorgen kann. Eine andere dicke Arterie bringt das Blut vom Herz zur Lunge. Die Adern, die das Blut zurück zum Herzen bringen, heißen Venen.

Ressort: Erklär's mir

  • Zum Artikel aus der gedruckten BZ vom Sa, 02. März 2024:
  • Zeitungsartikel im Zeitungslayout: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.