Erklär’s mir

Was ist ein Betriebsrat?

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mo, 14. März 2022 um 09:26 Uhr

Erklär's mir

Viele Arbeitgeber verhalten sich gegenüber ihren Angestellten tadellos. Doch es gibt auch negative Ausnahmen. In solchen Fällen ist ein Betriebsrat wichtig.

Die Betriebsratsmitglieder werden von der Belegschaft (also allen Mitarbeitenden) eines Unternehmens aus ihren Reihen gewählt. Je größer die Firma, desto größer der Betriebsrat. Wer gewählt wird, arbeitet in der Regel ehrenamtlich, also unbezahlt und zusätzlich zu seiner eigentlichen Arbeit. Hat das Unternehmen 200 oder mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gibt es auch hauptamtliche Betriebsratsmitglieder, die dafür bezahlt werden. Der Betriebsrat darf bei vielen wichtigen Entscheidungen des Unternehmens mitreden. Er nimmt Wünsche der Belegschaft auf und bespricht sie mit denjenigen, die das Unternehmen leiten, also den Chefs und Chefinnen. Vor allem achtet er darauf, dass die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter gewahrt werden.