Account/Login

Erklär’s mir

Was ist eine Behinderung?

  • vuep

  • Di, 09. Juli 2024, 10:44 Uhr
    Erklär's mir

     

Man spricht von einer Behinderung, wenn ein Mensch aufgrund von Einschränkungen nicht so am Leben teilnehmen kann, wie andere Menschen es können.

  | Foto: czarny_bez  (stock.adobe.com)
Foto: czarny_bez  (stock.adobe.com)
Wenn zum Beispiel am Eingang zum Kino viele Treppenstufen sind, dann kann ein Junge im Rollstuhl nicht mit seinen Freunden ins Kino gehen. Das nennt man eine körperliche Behinderung. Oft verwendet man auch den englischen Begriff dafür: Handicap. Die wenigsten Menschen haben von Geburt an ein Handicap, meistens wird es durch einen Unfall oder eine Krankheit verursacht. Neben körperlichen Einschränkungen gibt es auch geistige. Wer davon betroffen ist, hat vielleicht Schwierigkeiten, ein schweres Buch zu lesen, oder braucht mehr Zeit, um komplizierte Dinge zu verstehen. Dafür ist er oder sie in anderen Sachen umso besser. Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Wenn man sich gegenseitig unterstützt und Rücksicht auf andere nimmt, dann können alle zusammen Spaß haben und jeder ein gleichwertiger Teil der Gemeinschaft sein. Wenn am Kino-Eingang zum Beispiel neben der Treppe noch eine Rampe gebaut wird, dann können auch Menschen im Rollstuhl mit ihren Freunden den neuen Star-Wars-Film anschauen.

Ressort: Erklär's mir

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Di, 09. Juli 2024: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.