Account/Login

Notfallplan

Was passiert bei einem Störfall im AKW Fessenheim?

Annemarie Rösch

Von

Sa, 01. Juli 2017 um 11:00 Uhr

Südwest

Diese Woche ist ein Arbeiter im elsässischen Kernkraftwerk Fessenheim verstrahlt worden. Nur wenige Tage davor musste die Feuerwehr dorthin ausrücken. Doch was passiert im Ernstfall?

Diese Woche ist ein Arbeiter im elsäss...raftwerk Fessenheim verstrahlt worden.  | Foto: AFP
Diese Woche ist ein Arbeiter im elsässischen Kernkraftwerk Fessenheim verstrahlt worden. Foto: AFP
Im Lagergebäude für Brennelemente hatte es einen Alarm gegeben, einen falschen, wie die Betreiberin Electricité de France (EdF) später mitteilte. Doch wie und wann hätte die EdF informiert, wäre es ein ernster und gefährlicher Vorfall gewesen, einer bei dem die Gesundheit auch der Menschen auf der deutschen Rheinseite in Gefahr gewesen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar