Regierungspräsidium

Wasser in der Dreisam und der Elz sind in mäßigem Zustand

Sarah Schädler

Von Sarah Schädler

Mi, 11. Dezember 2019 um 17:05 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Die Ergebnisse waren überraschend. Arzneimittelrückstände, Chemikalien, Hormone haben Experten im Auftrag des Regierungspräsidiums in Dreisam, Elz und deren Zuflüssen gefunden.

"Die Ergebnisse haben uns überrascht", sagte Bernd Serr vom Freiburger Regierungspräsidium (RP). Die Behörde hatte ein Expertenteam von Biologen, Chemikern und Ingenieuren damit beauftragt, Dreisam, Elz und ihre Zuflüsse in einer Modellstudie auf die ökologischen Defizite und deren Ursachen hin zu untersuchen. Die Ergebnisse gaben Serr und Projektleiterin Ursula Riedmüller kürzlich im Freiburger Rathaus bekannt.

Der Saal war gut gefüllt, das Interesse an der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ