Account/Login

Untersuchungen

Wegen Coronavirus-Tests steht ein Labor in Freiburg unter Volldampf

Daniela Frahm
  • Do, 19. März 2020, 16:12 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Bei der Firma Bioscientia in Freiburg-Mooswald werden seit vergangener Proben auf das neuartige Coronavirus untersucht. Gearbeitet wird im Schichtbetrieb – und bis in den späten Abend.

Bei den Tests wird als erster Schritt ... in Natrium-Chlorid-Lösung eingerührt.  | Foto: Thomas Kunz
Bei den Tests wird als erster Schritt die Abstrichprobe in Natrium-Chlorid-Lösung eingerührt. Foto: Thomas Kunz
1/4
Es ist ein unscheinbares Bürogebäude, in dem das Labor der Firma Bioscientia untergebracht ist. An der Tür ein Schild, "Kein Publikumsverkehr", es wird an das Abstrichzentrum verwiesen. In den Laborräumen arbeiten vorwiegend Frauen in weißen Kitteln und mit Handschuhen, Masken brauchen sie nicht, denn sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar