13 Bausteine für Kinder

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Sa, 20. Dezember 2014

Weil am Rhein

Der Aktionsplan für die "kinderfreundliche Kommune" umfasst Zielvorgaben, mit denen die Verwaltung langfristig das Kindeswohl im Auge hat.

Der Aktionsplan der Stadt war Grundlage für die Verleihung des Siegels "Kinderfreundliche Kommune" an die Stadt Weil am Rhein und er ist gleichzeitig der Leitfaden, an dem sich die Stadt orientiert, um tatsächlich kinderfreundlich zu werden. Der Plan umfasst 13 Maßnahmen – 13 Bausteine für ein kinderfreundliches Haus.

1. Ein Leitbild muss her
Ein Leitbild für die Verwaltung soll sicherstellen, dass das Kindeswohl im Denken der Rathausmitarbeiter verankert wird. Bei allen kommunalen Maßnahmen soll systematisch geprüft werden, ob die Interessen von Kindern berücksichtigt sind. Damit soll die Idee der kinderfreundlichen Stadt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ