Tiefschlaf

Busfahrer und Passagiere halten Schlafenden für tot

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. März 2019 um 17:00 Uhr

Weil am Rhein

Zu einem kuriosen Einsatz wurde die Polizei in Weil am Rhein gerufen. Ein angeblicher Toter in einem Linienbus hatte Busfahrer und Fahrgäste aufgeschreckt und sie bewogen, die 110 zu wählen.

Rettungsdienst und Polizei eilten gegen 19.30 Uhr schnell zum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ