Der Greenkeeper vom Nonnenholz

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Mi, 10. August 2016

Weil am Rhein

Der ständige Kampf gegen kahle Stellen: Viktor Dillmann und seine Kollegen halten die Fußballplätze in der Stadt in Schuss.

WEIL AM RHEIN. Wer weiß, wie Fußballplätze nach einer Saison aussehen, der ist überrascht, wenn er das Stadion des SV Weil im Nonnenholz betritt: In saftigem Grün präsentiert sich der Rasen selbst da, wo normalerweise die Tore stehen. Zu verdanken ist dies der Arbeit von Viktor Dillmann (49) vom städtischen Betriebshof.

Der gelernte Landmaschinenmechaniker ist seit drei Jahren für die Pflege aller neun Fußballplätze im Stadtgebiet (vier in Weil, je zwei in Friedlingen und Haltingen sowie einer in Märkt) sowie der dazugehörigen Anlagen verantwortlich. Mit seinem Kollegen Frank Mäusel, wie er Angestellter der dem Betriebshof zugeordneten Stadtgärtnerei, ist er ganzjährig jeden Tag vor Ort, um zu mähen, zu wässern, zu düngen oder aufzulockern. Geht einer von ihnen in Urlaub, springt Slava Swechnikow ein.
Viktor Dillmann hat einen Grundsatz: "Die Plätze müssen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung