Account/Login

Ein seltener Hörgenuss

  • Di, 22. März 2016
    Weil am Rhein

Konstanzer Kammerchor und Organist Sebastian Bartmann beim Passionskonzert in Altweil.

Akzentuiert, präzise, diszipliniert: d...r beim Konzert in der Altweiler Kirche  | Foto: Siemann
Akzentuiert, präzise, diszipliniert: der Konstanzer Kammerchor beim Konzert in der Altweiler Kirche Foto: Siemann

WEIL AM RHEIN. Selten gehörte Werke gab es unter dem Titel "Ecce Homo" beim Passionskonzert des Konstanzer Kammerchors in der Altweiler Kirche zu hören. Der 50-köpfige gemischte Chor unter der Leitung von Michael Auer konnte zudem den mehrfach ausgezeichneten Organisten Sebastian Bartmann für das Konzert gewinnen, das auf eine private Initiative zurückgeht.

Den Auftakt machte die rhythmisch belebte und kontrapunktische Motette "Ecce Homo" mit Textpassagen aus der Passionsgeschichte. Das selten gesungene Werk aus dem Jahr 1950 stammt von Siegfried Reda, der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar