Eine schöne Begegnung

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Di, 21. April 2015

Weil am Rhein

Das Konzert der Musikschulen von Weil und Hüningen war viel Arbeit, hat sich aber gelohnt.

WEIL AM RHEIN. Satter Bigband Sound, zupackend und mit Drive, dazu zwei Gesangsensembles mit jazzigen Harmonien und Charme – Bonds Bigband von der Musikschule Weil und zwei Gesangsklassen von der Musikschule Hüningen gaben am Samstag im Haus der Volksbildung ein mitreißendes Konzert. Am Sonntag war es im Kulturzentrum Le Triangle in Hüningen noch einmal zu hören. Es war das zweite Mal, dass die beiden Musikschulen zusammen ein Konzert gestalteten.

Bigband und Chor – eine ungewöhnliche Kombination? Christian Leitherer, Bandleader und Musikschullehrer aus Weil, empfand sie als Chance, mit verschiedenen Stilen und Besetzungen zu experimentieren vom Jazzstandard bis hin zu Filmmusik und Hits.

Locker und zügig stimmte Bonds Bigband den Klassiker "Route 66" an, lässig legten die erwachsene Gesangsklasse von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ