Spvgg Märkt-Eimeldingen hat die Talsohle wohl durchschritten

Norbert Sedlak

Von Norbert Sedlak

Mi, 05. Februar 2014

Weil am Rhein

Erstmals seit langem wieder ein kompletter Vorstand im Amt / Fußballnachwuchs bereitet Freude, aber Ernüchterung bei den Aktiven.

MÄRKT/EIMELDINGEN (nos). Es sieht so aus, als habe die Sportvereinigung (Spvgg) Märkt-Eimeldingen die Talsohle durchschritten. Bei der Generalversammlung wurden erstmals seit langem wieder alle Vorstandsposten um den wiedergewählten Vorsitzenden Michael Baumann besetzt, als neuer Stellvertreter wurde Markus Kimmelmann gewählt.

"Es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Die meisten Vereine haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen, es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ