Account/Login

Region Weil am Rhein

Wenig Unfälle, kaum Einbrüche, seltene Ladendiebe – Corona lässt Polizei durchatmen

  • Vom Ulrich Senf

  • Do, 23. April 2020, 20:00 Uhr
    Weil am Rhein

     

Die coronabedingten Beschränkungen verändern die Polizeiarbeit – und schaffen auch für die Beamten in den Polizeirevieren Weil am Rhein und Markgräflerland in Kandern willkommene Freiräume.

Kontrollen der Abstandsregeln bringen ...s lange vor den Corona-Beschränkungen.  | Foto: Hannes Lauber
Kontrollen der Abstandsregeln bringen für die Polizei derzeit viel Arbeit. Das Bild entstand allerdings lange vor den Corona-Beschränkungen. Foto: Hannes Lauber
Polizeistreifen im Wald oder in den Reben, die Bundespolizei auf Patrouille am Rheinufer – da hat sich in den vergangenen Tagen mancher die Augen gerieben, wo er überall den Ordnungshütern begegnet ist. "Wir erleben zur Zeit einen Rückzug in den vermeintlich unkontrollierten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar