Account/Login

Hin und Weg (Teil 3a)

Wenn die Liebe liegt so fern – wie wir heute Beziehungen führen

Nadine Zeller
  • Sa, 03. August 2013, 10:51 Uhr
    Südwest

     

In der Rush Hour des Lebens: Fernbeziehungen führen in Deutschland vor allem junge Akademiker. Sie wollen Selbstverwirklichung und Karriere, dazu müssen sie mobil sein.

Bedürfnis nach räumlicher Nähe  | Foto: Paul Zinken (dpa)
Bedürfnis nach räumlicher Nähe Foto: Paul Zinken (dpa)
Auf einem Campingplatz im zypriotischen Paphos haben sie sich kennengelernt. Was als Sommerliebe begann, mündete in eine siebenjährige Fernbeziehung, an deren Ende die Trennung stand. Damals hatte Susanne gerade ihr Abitur gemacht. Heute arbeitet die 30-jährige Personalvermittlerin in Basel. Sie erinnert sich noch sehr genau an die gemeinsame Zeit mit Andreas – an die Höhen und Tiefen.
Fast jeder elfte Deutsche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar