"Wichtiger Baustein der Palliativversorgung im Kreis"

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Do, 21. Februar 2019

Lörrach

Vertrag mit gesetzlichen Kassen ermöglicht neu gegründetem Netzwerk, Sterbende in ihrem häuslichen Umfeld zu behandeln.

WEIL AM RHEIN. Seit 1. Februar gibt es auch im Landkreis Lörrach eine Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV), die sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen mit nicht mehr heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankungen medizinisch so zu versorgen und zu begleiten, dass sie sich im gewohnten häuslichen Umfeld würdevoll, schmerz- und angstfrei vom Leben verabschieden können (BZ vom 16. Februar). Der Vertrag ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ