Kaum gekauft, schon kaputt

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Sa, 03. November 2018

Wirtschaft

BZ-Plus Verbraucher dürfen mangelhafte Ware zurückgeben – um auch ihr Geld zurückzubekommen, müssen sie einiges beachten.

Die neu gekaufte Hose war gerade einmal vier Monate alt, nicht täglich im Gebrauch und schon hatte sich der Stoff an der Innenseite der Oberschenkel so aufgerieben, dass ein Loch entstand. Ärgerlich. Aber was nun? Können Verbraucher die Hose in so einem Fall zurückgeben oder müssen sie den Defekt hinnehmen? Die Ansprüche auf Reparatur, Umtausch und Rückgabe sind genau geregelt.

Wann darf ich Waren zurückgeben?
Wenn Mängel auftreten. So sieht es die Gewährleistung gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) vor. Sie besteht bei Neuwaren in der Regel zwei Jahre, bei gebraucht gekauften ein Jahr lang. Der Kunde kann einen Umtausch oder eine Reparatur verlangen, aber nicht sofort sein Geld. Denn nach dem BGB haben Händler zwei Versuche, um den Artikel zu reparieren. Klappt das nicht oder schlägt der Umtausch fehl, darf der Kunde vom Kauf zurücktreten oder den Preis mindern. Für Versandkosten muss der Händler aufkommen. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät, eine Frist zu vereinbaren. Ein bis zwei Wochen seien angemessen.

Was gibt es dabei zu beachten?
Zu beachten ist: Der Mangel muss beim Kauf schon bestanden haben. Laut des Verbraucherportals des Justizministeriums ist das der Fall, wenn die Ware nicht die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ