Account/Login

Kinder, Küche, Kuchen

Wie die Breisgau-Redaktion während der Corona-Krise arbeitet

  • Breisgau-Redaktion

  • Do, 09. April 2020, 18:55 Uhr
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

BZ-Plus Wegen der Corona-Krise arbeitet die Breisgau-Redaktion seit Wochen zum Teil vom Homeoffice aus, teilweise in fast leeren Redaktionsräumen – wie klappt das? Redakteurinnen und Redakteure berichten.

Kathrin Blum im Homeoffice mit ihren  Töchtern  | Foto: Alexander Zolg
Kathrin Blum im Homeoffice mit ihren Töchtern Foto: Alexander Zolg
1/6
Corona – das Virus hat auch Auswirkungen auf den Arbeitsalltag der Breisgau-Redaktion. Um das Team davor zu bewahren, durch einen – glücklicherweise bisher nicht eingetretenen – Infektionsfall komplett in Quarantäne geschickt zu werden, hat sich ein Großteil der Redakteure schon vor Wochen ins Homeoffice begeben. Da die Fäden aber irgendwo zusammenlaufen müssen, sitzt ein Planungs- und Produktionsduo weiterhin in der Redaktion – mit reichlich Abstand zueinander in nahezu leeren Räumen. Ein Einblick in die Arbeit in ungewöhnlichen Zeiten.
Kollegen in der Ferne
Die Kollegen sind zu beneiden. Sie arbeiten im Homeoffice. Sie müssen nicht in womöglich Corona-verseuchten Bussen und Bahnen zur Arbeit fahren, sondern können vom ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar