Account/Login

Tourismus

Wie die Corona-Krise Campingplätze in Südbaden trifft

  • , , , &

  • Fr, 20. März 2020, 10:33 Uhr
    Kirchzarten

     

BZ-Plus Wegen der Corona-Krise werden alle Campingplätze geschlossen. Das trifft viele Reisende überraschend, Dauercamper müssen abziehen. Die Betreiber haben Angst um ihre wirtschaftliche Existenz.

Um die Ausbreitung der Corona-Viren ei...am Rhein bis auf Weiteres geschlossen.  | Foto: Gerold Zink
Um die Ausbreitung der Corona-Viren einzuschränken, hat die Breisacher Stadtverwaltung den Wohnmobilstellplatz am Rhein bis auf Weiteres geschlossen. Foto: Gerold Zink
1/5
Jens und Günter Ziegler winken einem Wohnmobil hinterher, das eben den Fünf-Sterne-Campingplatz Dreisamtal in Kirchzarten in Richtung Tier verlässt. Die Betreiber, Sohn und Vater, müssen am Donnerstag dafür sorgen, dass die Stellplätze bis zum Abend geräumt sind. Dann wird der Platz, der jährlich rund 120.000 Übernachtungen generiert, vorerst geschlossen sein. Eine Situation, die die Familie Ziegler, die den Platz 2003 von der Gemeinde gepachtet hat, so noch nie erlebt hat. Alles war vorbereitet, um in die Saison zu starten. Und die nächsten Wochen waren bezüglich der Anmeldungen vielversprechend: Ostern, Pfingsten und die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar