Eine Gratwanderung

Wie die Redaktion der BZ über Kriminalität in Südbaden berichtet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 02. Dezember 2016 um 17:50 Uhr

Wir über uns

Nach den Morden an zwei jungen Frauen in Südbaden steht auch immer wieder die Berichterstattung der Badischen Zeitung in der Kritik. Holger Knöferl, stellvertretender Chefredakteur, antwortet auf die häufigsten Vorwürfe.

Die BZ hält Informationen wissentlich zurück
Gegenfrage: Warum sollten wir das tun? Wenn man so will, verdienen wir mit dem Vertrieb von Nachrichten unser Geld. Also: Informationen unter den Tisch fallen zu lassen, macht keinen Sinn. Allerdings müssen Nachrichten gerade in der Kriminalitätsberichterstattung bestimmten Anforderungen gerecht werden. Wir veröffentlichen keine Gerüchte. Wir kennen sie aber oft und überprüfen sie dann. Wenn sich eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ