Account/Login

Aus alt mach neu

Wie die Tafel Bad Säckingen das soziale und ökologische Verantwortung verbindet

Claudia Müller
  • Fr, 20. August 2021, 10:14 Uhr
    Bad Säckingen

BZ-Plus Für die Tonne! Oder doch nicht? Die Tafelläden in Bad Säckingen und Wehr retten Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden. Mit dem Überfluss gegen den Mangel – so gut es eben geht.

Christel Will und Annegret Schöttler s...e im Tafelladen Bad Säckingen kommen.   | Foto: Claudia Müller
Christel Will und Annegret Schöttler sortieren und etikettieren die Waren, bevor sie in die Regale im Tafelladen Bad Säckingen kommen. Foto: Claudia Müller
1/2
Jetzt muss es schnell gehen. In der Vorbereitungsküche der Tafel im Hotzenweg stehen die drei Frauen bereit, als draußen der Transporter hält. Das Fahrerteam bringt die letzte Lieferung an diesem Dienstagmorgen. Radieschen, Milchflaschen, Apfelmus und einige Tüten Brot liegen in den dunkelgrünen Klappkisten. Auch eine Kiste Kartoffeln haben die Männer von ihrer Tour mitgebracht. Was vom Kühlauto in den Kühlschrank muss, sortieren Annegret Schöttler und die beiden anderen ehrenamtlichen Helferinnen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar