Account/Login

Freiburger Stadtgeschichte

Wie ein alter Freiburger Stadtbus liebevoll restauriert wurde

Carola Schark

Von

Mo, 21. März 2022 um 10:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Büssing TU 7 ist ein Stück Freiburger Nahverkehrsgeschichte. Viel Zeit haben die "Freunde der Freiburger Straßenbahn" investiert, um aus dem alten Stadtbus ein Schmuckstück zu machen. Bald kann er wieder auf die Straße.

Ziemlich ramponiert sah der Büssing-Bu...nbahn“ an der Urachstraße ankam.  | Foto: Freunde der Freiburger Straßenbahn
Ziemlich ramponiert sah der Büssing-Bus aus, als er 2010 an der Halle der „Freunde der Freiburger Straßenbahn“ an der Urachstraße ankam. Foto: Freunde der Freiburger Straßenbahn
1/4
Wenn Busse ausrangiert werden, wartet normalerweise die Schrottpresse auf sie. Einige wenige Exemplare landen in Museen, wo sie nicht selten im Freien Wind und Wetter ausgesetzt sind. Dem Engagement des 1994 gegründeten Vereins "Freunde der Freiburger Straßenbahn" ist es zu verdanken, dass ein Büssing TU 7 aus den 1950er Jahren bald wieder auf die Straße kann.
Der Verein betreibt im Betriebshof Süd an der Urachstraße eine Werkstatt. Nach ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar