Account/Login

Hintergrund

Wie eine Tat das Land in Atem hielt

Joachim Röderer
  • Do, 23. Juli 2020, 20:47 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Die Vergewaltigung einer jungen Frau durch acht Männer hatte auch politische Folgen: Innenminister Thomas Strobl geriet unter Druck, Freiburgs OB Martin Horn erhielt Morddrohungen.

Innenminister Thomas Strobl mit dem da...t zwischen Stadt und Land fortgeführt.  | Foto: Thomas Kunz
Innenminister Thomas Strobl mit dem damaligen Polizeipräsident Bernhard Rotzinger im November 2018 in Freiburg. Im Nachgang zur Vergewaltigung der jungen Frau wurde die Sicherheitspartnerschaft zwischen Stadt und Land fortgeführt. Foto: Thomas Kunz
Das Opfer, eine damals 18 Jahre alte Frau, zeigte am Morgen des Sonntags, 14. Oktober 2018, auf dem Polizeirevier in Waldkirch an, dass sie in der Nacht zuvor beim Club Hans Bunte in Freiburg von mehreren Männern hintereinander vergewaltigt worden sei. Die Ermittlungen der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar