Interview mit Epidemiologin

Wie endet eine Pandemie?

Katharina Meyer

Von Katharina Meyer

So, 25. Oktober 2020 um 14:47 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Das Coronavirus ist erneut mit Wucht unterwegs. Woran liegt das, was für Perspektiven bietet die Impfung – und wann hört die Epidemie wieder auf?

Diese Fragen stellte Katharina Meyer Berit Lange, Epidemiologin am Helmholtz-Institut für Infektionsforschung in Braunschweig.
BZ: Nach dem langsamen Anstieg der Infizierten-Zahlen im Sommer sind nun doch viele überrascht von der plötzlichen Dynamik der Ansteckungsrate. Sie auch?
Berit Lange: Nein, das ist leider sehr nah an dem, was wir erwartet haben. Viele Epidemiologen und Virologen haben ja im Sommer gesagt: Wir fürchten, dass es im Herbst hochgeht. Wir konnten aber nie sagen, ab wann das genau passieren wird. Auch die Dynamik ist nicht überraschend. Es ist ja grundsätzlich bei Infektionskrankheiten so, dass der Anstieg erstmal relativ langsam aussieht und dann steil wird. Es ist eben eine Exponentialfunktion. Umso wichtiger ist es, dass jetzt alle ihre Kontakte reduzieren und sich an die Hygieneregeln halten.
Ansteckungsrisiko: Für Pendler sind volle Züge und Busse ein Ärgernis – und in der Pandemie ein erhöhtes Ansteckungsrisiko mit Sars-CoV-2. Doch dass der ÖPNV ein Superspreading-Ort ist, ist bislang nicht belegt.
BZ: Was macht den Herbst zum Herbst, epidemiologisch gesehen? Welche Faktoren begünstigen die Virenausbreitung?
Lange: Der Hauptfaktor sind die Innenräume. Das Virus ist über den Sommer noch da gewesen – jetzt kommen die Menschen aber enger zusammen, und es kann sich wieder besser ausbreiten. Es gibt unter Fachleuten eine Diskussion darüber, ob es beim Coronavirus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung