Account/Login

Stadtentwicklung

Wie es bei Winden 10 größten Investitionen vorangeht

Theresa Steudel
  • Mi, 01. September 2021, 11:35 Uhr
    Winden im Elztal

BZ-Plus Sanierungen, neue Ortsmitte, Kita-Plätze und der erste Schritt zur neuen Mehrzweckhalle – die Gemeinde hat einige Großprojekte und verschiebt deshalb weniger wichtige Maßnahmen.

Die Hauptstraße in Niederwinden ist de...e Ortsmitte sind jetzt in vollem Gang.  | Foto: Klaus Hämmerle
Die Hauptstraße in Niederwinden ist derzeit gesperrt. Die Tiefbauarbeiten für die Neue Ortsmitte sind jetzt in vollem Gang. Foto: Klaus Hämmerle
1/3
Den Haushalt musste Winden dieses Mal coronabedingt mit einem Minus verabschieden, ein Kredit wurde allerdings nicht aufgenommen. Die Gemeinde hat sich für 2021 einige Großprojekte vorgenommen und kommt dabei auch gut voran – dafür wurden andere Maßnahmen ins nächste Jahr verschoben, die zurzeit weniger wichtig erscheinen. Die zehn wichtigsten und größten Investitionen in der Übersicht.
Kindergarten St. Martin
In 2021 ausgegeben: 580 500 Euro
Restsumme: 1 049 500 Euro
Der Kindergarten St. Martin in Niederwinden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar