Account/Login

Tierschutz

Wie geht es den Stadttauben in Bad Säckingen?

Stefan Mertlik
  • Mo, 09. November 2020, 09:17 Uhr
    Bad Säckingen

BZ-Plus Vor Jahren hatte Bad Säckingen große Probleme mit Tauben. Ein Fütterungsverbot zeigte allerdings Wirkung. Inzwischen gibt es zunehmend Beschwerden über Raben und andere Tiere.

Tauben gehören zu jedem Stadtbild.  | Foto: missisya  (stock.adobe.com)
Tauben gehören zu jedem Stadtbild. Foto: missisya  (stock.adobe.com)
1/2
Kot auf Fenstersimsen und in Innenhöfen: Tauben hinterlassen in Bad Säckingen – wie in vielen anderen Städten – ihre unschönen Hinterlassenschaften. Die Lage hat sich allerdings in den vergangenen Jahren verbessert. Offenbar hilft ein Fütterungsverbot. Größeren Ärger hat die Stadt mit Raben und Krähen. Die können auch ein Grund sein, dass sich die Tauben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar