Wie groß ist die Wohnraumnot?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 26. November 2019

Kandern

Stickelberger fragt nach.

KANDERN / SCHALLBACH / RÜMMINGEN/FISCHINGEN (BZ). Ein landesweites Gutachten zeigt, dass neun Orte im Landkreis Lörrach besonders von der Wohnraumnot betroffen sind. Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger mitteilt, gehören auch Kandern, Rümmingen, Schallbach und Fischingen dazu. Stickelberger hat nun mit Blick auf einzelne Orte bei der Landesregierung nachgehakt, er will wissen, wie die Wohnraumsituation dort genau aussieht. Um Kommunen unterschiedlicher Größe vergleichen zu können, bezieht er seine Anfrage unter anderem auf Rümmingen und Weil am Rhein.

Stickelberger ist überzeugt, dass die Mietpreisbremse als Instrument des Mieterschutzes dringend nötig ist und kritisiert, dass das Wirtschaftsministerium eine Neuregelung verschleppe. Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse hat wegen eines Formfehlers derzeit keine Wirksamkeit mehr und muss korrigiert werden.