Account/Login

Wie Käferholz Häuser und Wohnungen schmücken kann

Tanja Bury
  • Fr, 21. Mai 2021, 17:11 Uhr
    Titisee-Neustadt

BZ-Plus Vier Unternehmer aus Neustadt und Heitersheim haben es sich um Ziel gemacht, das als minderwertig geltende Material im Interieurbereich zu etablieren – und dabei nachhaltig zu wirtschaften.

Sie sind das Kommando Käferholz (von l...l Pozsgai, Thomas und Dominik Kleiser.  | Foto: Tanja Bury
Sie sind das Kommando Käferholz (von links): Johannes Ketterer, Raphael Pozsgai, Thomas und Dominik Kleiser. Foto: Tanja Bury
1/4
Vom Borkenkäfer befallenes Holz ist gleich Schadholz und deshalb nicht für hochwertige Produkte zu gebrauchen – diese Gleichung stimmt für Thomas und Dominik Kleiser, Johannes Ketterer und Raphael Pozsgai nicht. Unter dem Motto "Wir machen was draus" haben sich die Unternehmer aus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar