BZ-Podiumsgespräch

Wie kann man kranke Kinder würdig bis zum Tod begleiten?

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Fr, 13. Oktober 2017 um 00:01 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Erstaunlich viele Menschen ließen sich bei einem Podiumsgespräch der Badischen Zeitung im bis auf den letzten Platz besetzten BZ-Museum auf ein sehr ernstes Thema ein: den Tod eines Kindes.

Es geht nicht immer gut aus: Zum breiten Spektrum der modernen Kinderheilkunde gehört es auch, junge Patienten mit lebensverkürzenden Erkrankungen manchmal über lange Zeit bis in den Tod zu begleiten und die Familien auf ihrem schweren Weg zu unterstützen.

Erstaunlich viele Menschen ließen sich am Dienstag im bis auf den letzten Platz besetzten BZ-Museum auf die zweite Veranstaltung im Rahmen einer Podiumsreihe von BZ und der Initiative für eine neue Kinderklinik in Freiburg ein: "Wenn Kinder nicht mehr lange zu leben haben".

Mahmoud hatte keine Chance: Schon im Mutterleib waren mehrere Knochen gebrochen. Das geistig normal ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ