Wie Paris klang

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mi, 22. Mai 2019

Literatur & Vorträge

SACHBUCH: Der Musikjournalist Volker Hagedorn unternimmt eine Reise in die musikalische Metropole des 19. Jahrhunderts.

Natürlich kann man Klang nicht lesen. Man kann ihn hören, man kann ihn spüren, man kann ihn fühlen, man kann ihn nachfühlen. Aber auch – ihn sich vorstellen. Mittels Lesen. Volker Hagedorn jedenfalls gelingt es mit seiner "Reise in die musikalische Metropole des 19. Jahrhunderts" (Untertitel), dass "Der Klang von Paris" (Titel) sich auf über 400 Seiten zwischen den Zeilen entfaltet. Erst recht dann, wenn man die Musik, von der die Rede ist, kennt. Voraussetzung ist das nicht. Hagedorns Streifzug über den Stadtplan, der auf den inneren Umschlagseiten abgebildet ist, ist auch ein virtueller Reiseführer, der Lust macht auf diese Capitale des 19. Jahrhunderts – und die Musik, die sie umgibt.
Der Musiker und Musikjournalist Hagedorn ist ein kundiger Begleiter. Mehr als das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung