Pandemie

Wie sehen Firmen im Kreis Emmendingen die Impfabfrage?

Theresa Steudel, Michael Sträter und Gerhard Walser

Von Theresa Steudel, Michael Sträter & Gerhard Walser

So, 05. September 2021 um 14:21 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Müssen Angestellte dem Chef sagen, ob sie geimpft sind? Diese Frage wird derzeit heiß diskutiert. Emmendinger Betriebe erklären, sie setzen eher auf Freiwilligkeit – und auf Impfkampagnen.

Der Impfstatus von Beschäftigten gerät in den Blick der Diskussion. Arbeitgeberverbände fordern, dass er am Arbeitsplatz abfragbar ist, die Gewerkschaften pochen auf den Datenschutz – und die Landesregierung will eine mögliche Auskunftspflicht auf kontaktintensive Berufsgruppen beschränken. Was halten Unternehmen im Kreis vom Impfouting? Wir haben nachgefragt.
Der Hintergrund
Auslöser der Debatte ist die 3G-Regel. Demnach darf man beispielsweise nur dann im Restaurant speisen oder sich beim Friseur die Haare schneiden lassen, wenn man geimpft, getestet oder genesen ist. Wenn das bei Kunden abgefragt werden darf, wieso nicht auch bei Beschäftigten, so die Argumentation der Arbeitgeber. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung