Rückblick 2020

Wie sich Emmendingen auch im Pandemiejahr weiterentwickelte

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Do, 31. Dezember 2020 um 14:30 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Neue Wohnquartiere entstanden, Gewerbeflächen wurden bebaut. Und es gab einen neuen Oberbürgermeister, der der alte ist: Stefan Schlatterer startete in seine dritte Amtszeit als Rathauschef.

Drei Viertel des Jahres war die Stadt im Pandemie-Modus – die Kultur im Lockdown, zeitweise geschlossene Kitas, Schulen, Geschäfte und Gastronomie bestimmten auch in Emmendingen den Jahreslauf. Doch es gab auch Lichtblicke und Anstöße für eine Fortentwicklung der Großen Kreisstadt.
Ratssegen für die Leitplanken
Es ist fast 180 Seiten stark, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung